Königskind - 16.12.2017

Das Opfer ging dieses Mal an Schlupfwinkel.

Das beste kommt zum Schluss - 08.10.2017

Das Opfer war dieses Mal für unsere eigenen Zwecke.

We want you! - 16.07.2017

Das Opfer ging dieses Mal an die Diakonie Stetten.

Ans Kreuz mit ihm - 09.04.2017

Das Opfer ging dieses Mal an die Patenkinder des CVJM Handballs.

Beziehungsweise(n) - 12.02.2017

Das Opfer ging dieses Mal an die Liebenzeller Mission.

Be real - 18.12.2016

Das Opfer ging dieses Mal an den Leuchtturm.

Rückenwind - 09.10.2016

Das Opfer ging dieses Mal an den TUC selbst um die Arbeit zu unterstützen.

Endstation Zweifel!? - 03.07.2016

Am Sonntag, dem 03.07. fand der Open-Air TuC Gottesdienst zum Thema "Endstation Zweifel!?" auf dem Lurherkirchplatz statt. Das Anspiel sowie der Lobpreisblock waren passend zur Predigt von Christian Münch auf das Thema Zweifel abgestimmt. Das Wetter hielt und so hatten wir einen super Gottesdienst mit den ungefähr 100 Besuchern.

 Das Opfer ging dieses Mal an den Deutsche Depressionshilfe e.V.

Liebe, Sex & andere Katastrophen - 10.04.2016

Am 10. April fand der TUC zum Thema „Liebe, Sex und andere Katastrophen“ in der Christusgemeinde statt. Die ungefähr 140 Besucher sahen zunächst ein Anspiel über eine etwas verklemmte Familie (das sich nun auch in der Videogalerie befindet) und hörten anschließend eine ausführliche Predigt von Björn Wagner.

 

 

 

Battlefield - 28.02.2016

Bericht folgt...

 

Das Opfer ging an den Freundeskreis Flüchtlinge in Fellbach.

Oh my God - 20.12.2015

Bericht folgt...

Predigt von Sabrina Hauck zum Nachhören:

United - 11.10.2015

Auch dieses Jahr fand am Fellbacher Herbst ein TUC, diesmal zum Thema "United", im Rathaus Innenhof statt. Wir konnten gespannt einem Anspiel über die Eigenheiten von Evangelischen, Katholischen, Freikirchlern und Pietisten folgen, bei dem es auch viel zu lachen gab. Auch in diesem Jahr haben wir uns über eine hohe Besucherzahl von ca. 260 Personen gefreut.

Opferzweck war dieses Mal unsere eigene Arbeit. Vielen Dank dafür!

Highway to hell - 12.07.2015

Der 7. TUC fand Open Air auf dem Kirchplatz vor der Lutherkirche statt. Unter dem Thema "Highway to hell", rockten wir so richtig ab. Nach dem Gottesdienst gab es die Möglichkeit seine Gebete und Gedanken mit einem Luftballon in den Himmel steigen zu lassen.

Opferprojekt bei diesem TUC war: IJM (International Justice Mission), gegen Menschenhandel und Sklaverei

Du Opfer! - 29.03.2015

Am vergangenen Sonntag, 29. März fand der 6. TUC - Teens United in Christ Jugendgottesdienst - in der Kirche Maria Regina statt. Passend zur Jahreszeit stand er unter dem Thema "Du Opfer", wie bei den vergangenen TUCs gab es die Möglichkeit eines persönlichen Gebets und die Möglichkeit seine Fürbitte per SMS oder WhatsApp an das Team zu schicken. Der nächte TUC steht unter dem Thema "Highway to hell" und findet am 12. Juli auf dem Kirchplatz vor der Lutherkirche statt.

Mit dem Opfer unterstützten wir dieses mal eine bedürftige Familie.

Die Predigt von Sophia Schreier zum Nachhören:

Mehr Schein, als Sein - 08.02.2015

Fellbach. Am Sonntag, den 8. Februar feierten ca. 120 Jugendliche den ersten TUC – Teens United in Christ – in diesem Jahr, diesmal in der Christus Gemeinde Fellbach. Bei diesem Gottesdienst wirkten rund 25 Jugendliche aus den verschiedenen Gemeinden und OrganisationenFellbachs mit. Neben einer tollen Atmosphäre und super Musik, gab es wieder ein ausführliches Theaterstück und eine zum Nachdenken anregende Predigt von Lukas Späth, Fellbach, zum Thema „Mehr Schein, als Sein“ - wie man seine „Maske“ im Alltag abziehen kann.

Opferzweck bei diesem TUC war: YWAMships

 

Zeitungsbericht

Bildergalerie

Die Predigt von Lukas Späth zum Nachhören:

ADVENTure - 14.12.2014

Zum Thema „ADVENTure“ fand am Sonntag, 3. Advent, der vierte TUC in der evangelischen Melanchthonkirche statt. Knapp 100 Jugendliche aus unterschiedlichen Gemeinden und Organisationen Fellbachs feierten gemeinsam Gottesdienst. Neben der TUC-Band war ein weiteres Highlight das Anspiel, das auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken angeregt hat, worum es an Weihnachten wirklich geht – abgesehen von den uns liebgewordenen Traditionen – nämlich um Jesus Christus, an dessen Geburt wir an Weihnachten erinnern. In ihrer Predigt hat Stefanie Stählin (Christus Gemeinde Fellbach) dieses Thema weiter vertieft.

Opferprojekt bei diesem TUC war: Schlupfwinkel Stuttgart

 

Zeitungsbericht...

Wer's glaubt wird selig - 12.10.2014

Sonntag morgen um halb zehn, Rathaus Innenhof, noch ist kaum Leben zu vernehmen, lediglich ein paar Jugendliche sind mit den Vorbereitungen des TUC-Jugendgottesdienstes beschäftigt. "Wer´s glaubt wird selig" so der Titel dieses Jugendgottesdienste und am Schluss war es kaum zu glauben, dass so viele Menschen gekommen sind. Viele wollten den Rathaus-Innenhof nur passieren, blieben stehen und waren anschließend "selig" so was Tolles miterlebt zu haben. Ein anschauliches Anspiel - bei dem das Sprichwort "Wer´s glaubt wird selig" mal richtig auf den Grund gegangen wurde - einer mitreißenden Predigt und bei fetzigen Lieder vorgetragen und begleitet von einer genialen Band ging die Zeit des dritte TUC Gottesdienst recht schnell vorbei. Kurz noch die SMS Fürbitten vorgelesen, kam auch schon der Schlusssegen. Danke an alle die da waren - und für die zahlreiche Kollekte, die zur Hälfte der Finanzierung der nächsten TUC Gottesdienste, zum anderen dem Flüchtlingsprojekt "Salam" in der Türkei zu Gute kommt.

Opferzweck bei diesem TUC war: Salam - Schule für syrische Flüchtlingskinder

 

Zeitungsbericht...

Fanblock - 13.07.2014

TUC (dt. `Jugendliche verbunden in Christus`) ist ein Gottesdienst, der am 13. Juli zum zweiten Mal in Fellbach stattfand. Im Februar 2o14 ließen sich fast 2oo Leute in die Räume der EMK zum Thema: „Ich –einfach unverbesserlich“ einladen, während der Gottesdienst am Weltmeistertag unter dem Motto: „Fanblock“ stand.

TUC entstand durch den Wunsch Jugendlicher unterschiedlichster Gemeinden, zeitgemäße Gottesdienste für und von Jugendlichen miteinander zu feiern.

Opferzweck bei diesem TUC war: folgt in kürze...

 

 

ICH - einfach unverbesserlich - 09.02.2014

Der neue Jugo war ein voller Erfolg! Mit solchen positiven Kritiken wurde das 30-köpfige Mitarbeiterteam am Ende des TUC – Teens United in Christ – Jugendgottesdienstes regelrecht überhäuft.

Damit dieser Gottesdienst überhaupt zu Stande kommen konnte, haben sich auf Wunsch vieler Jugendliche fünf Gemeinden Fellbachs – Katholische Jugend, Evangelische. Methodistische. Kirche, Evangelische Kirchengemeinde, CVJM Fellbach und die Christus Gemeinde - zusammengetan, um das Projekt, von Teens für Teens, zu verwirklichen. Nach ca. 3 Monaten Vorbereitung, haben sich die Bemühungen sichtlich gelohnt. Das zeigte sich darin, dass rund 180 Besucher kamen, um Gott zu feiern. Ebenso kam am Abend die stattliche Summe von 350€ zusammen, die größtenteils für Amrei Beuttler in Jordanien bestimmt war, um sie an der Taubstummenschule zu unterstützen.

Alles in Allem war es eine wirklich gelungene Feier und die nächste folgt sogleich… Denn der nächste TUC wird am 13.7.14 auf dem Hof des CVJM’s stattfinden mit anschließendem Public Viewing des WM – Finales, dazu sind alle herzlichst eingeladen.

Falls noch jemand Verbesserungsvorschläge und Anregungen hat, würden wir uns freuen, wenn er am nächsten Vorbereitungstreffen, am 25.5.14 um 18:00 Uhr im CVJM , teilnimmt.

Opferzweck bei diesem TUC war: Holy Land Institute for the Deaf

 

Zeitungsbericht...